Eröffnungskonzert

Das hr-Sinfonieorchester spielt Werke der deutschen Klassik und Romantik.

hr-Sinfonieorchester
Leitung: Marek Janowski
ATOS Trio: Annette von Hehn (Violine), Stefan Heinemeyer (Violoncello), Thomas Hoppe (Klavier)

Das hr-Sinfonieorchester spielt unter Leitung des diesjährigen Dirigenten der Bayreuther Festspiele Werke von Ludwig van Beethoven: die Ouvertüre zu Egmont und – zusammen mit dem renommierten Atos-Trio – das Tripelkonzert, das virtuose Höchstleistungen ebenso wie kammermusikalisches Denken einfordert. Im zweiten Teil wird mit Robert Schumanns dritter Sinfonie, der „Rheinischen“, ein Bogen zur deutschen Romantik gespannt.

 

Logo der Alten Oper FrankfurtIn Zusammenarbeit mit der Alten Oper Frankfurt.
www.alteoper.de